Categorized | Aktionen

Drache landet auf dem Husemannplatz

Posted on 05 September 2013 by Dr. Volker Steude

Stellen Sie sich vor: Ein bunter, mit Mosaik belegter Drache zieht auf dem Husemannplatz ein und lädt kleine und große Kinder zum Spielen und die Erwachsenen zum Verweilen ein. Beim Stadtwerke-Wettbewerb können Sie dafür abstimmen, ob der Drache in Bochum heimisch werden soll!

Bochum entscheidet! Hier können Sie für den Drachen abstimmen:

drach_auf_husemannplatz

Idee

Idee
Meinen Sie nicht auch, unsere Innenstadt bräuchte an zentraler Stelle einen farbenfrohen Ort für kleine und große Kinder?

Also haben wir uns gedacht, wir entwickeln genau mit diesem Ziel ein Stadtwerke-Bürgerprojekt über das die Bochumer Bürger jetzt abstimmen können (Spieldrachen-Projekt).

Ausgedacht haben wir uns den Bau eines großen bespielba-ren Drachens z.B. für den Husemannplatz. Dieser könnte sich diagonal über den ganzen Platz erstrecken.

Informationen zur Abstimmung beim Stadtwerke-Wettbewerb

Sitzen und Spielen
Der Drache dient sowohl als Kletter- und Spielobjekt für Kinder wie als Sitzgelegenheit für Erwachsene.

Der Drache wird entsprechend seinem berühmten Vorbild aus dem Park Güell von Gaudí, Barcelona, mit Mosaikflie- sen bunt belegt.

Neben dem Drachen können Sitzgelegenheiten im glei-chen Stil entstehen, die zum Verweilen einladen.drache-vorn

Der Künstler
Für die Realisierung des Projektes konnten wir den namhaften Künstler Heinz Krautwurst gewinnen, der bereits eine große Anzahl ganz ähnlicher Vorhaben verwirklich hat (siehe: hk-skulpturen.de) und dessen Kunst sich an Gaudí, Hundertwasser und Saint Phalle orientiert.

Bürgerbeteiligung
Wir haben gedacht, das Vorhaben soll ein Bürgerbeteili-gungsprojekt sein. Am Anfang steht ein Ideenwettbewerb von Bochumer Schülern für den Entwurf der Drachenskulptur. Anhand der Vorschläge des Wettbewerbs entwickelt der Künstler den zu realisierenden Drachen.

Die intensive Beteiligung der Bürger an der Gestaltung und Umsetzung des Objektes führt zu einer hohen Identifikation der Bochumer mit diesem neuen Glanzlicht der Innenstadt.

Das Budget
Wenn das Projekt beim Stadtwerke-Wettbewerb genug Stimmen erhält, stellen die Stadtwerke 24.999 Euro für den Drachen zur Verfügung.

Das Budget reicht aus, um einen Drachen mittlerer Größe zu realisieren oder einen kleineren Drachen und eine Sitzgele-genheit.

Wir möchten für das Projekt weitere Sponsoren gewinnen, um den Bau eines großen Drachens und mehrerer Sitzobjekte zu verwirklichen. Je nach Höhe des Drachens müssen wir auch einen Fallschutz einplanen.

Platz
Dargestellt haben wir oben beispielhaft die Erstellung des Drachens auf dem Husemannplatz, da dieser Platz ohne-hin umgestaltet werden muss. Letztlich muss der Stadtrat entscheiden, an welcher zentralen Stelle das Vorhaben Wirklichkeit werden soll.

Weitere Informationen
Entstehung eines Drachens (pdf)
Kalkulation kleiner Drache (pdf)
Kalkulation Bank (pdf)

Eure Mitbürger vom Bochum ändern mit Herz

Leave a Reply

Advertise Here

Photos from our Flickr stream

See all photos

Advertise Here

Facebook

BÄH-Bürger bei Facebook ........................................