Categorized | Aktionen

Den Anliegen der Bürger im Rat der Stadt Bochum direktes Gehör verschaffen

Posted on 12 Februar 2014 by Dr. Volker Steude

Am Donnerstag, 13.02.2014 um 20 Uhr treffen sich im alten Gewerkschaftssaal Ecke Humboldt-/ Maximilian-Kolbe-Straße (Termin auf Facebook) zum 4. Mal die Interessierten für eine neue Bochumer und Wattenscheider Wählergruppe, die parteilose Bürger in den Rat und die Bezirksvertretungen bringen möchten, um die Stadtpolitik mit frischem Wind zu beleben.

4StadtgestalterDiesmal wird es u.a. darum gehen, was die STADTGESTALTER für die Bürger erreichen wollen. Überlegt wird, dass die STADTGESTALTER gegenüber den Bürgern ein Versprechen abgeben. Dazu liegt folgender Vorschlag vor:

Die Lage, in der sich unsere Stadt befindet, ist schwierig, die Probleme sind kompliziert und vielfältig. U.a. muss der Haushalt saniert, der Bevölkerungsschwund und die Verwahrlosung des Stadtbildes gestoppt sowie dringend Ersatzarbeitsplätze für die Mitarbeiter von Opel, Outokumpu, Johnson Control und anderen geschaffen werden.

Einfache Lösungen gibt es nicht. Um geeignete Wege aus der Krise zu finden, müssen wir Bürger gemeinsam mit Politik und Verwaltung an einem Strang ziehen. Parteilose und engagierte Bürger müssen den Anliegen der Bürger im Rat der Stadt direktes Gehör verschaffen.

Gemeinsam wollen wir die Stadt gestalten, uns für mehr Bürgerbeteiligung einsetzen und Filz und Klüngel abwählen.

– Wir versprechen, uns dafür einzusetzen, dass wir Bürger die Politik unserer Stadt wesentlich mitbestimmen und an den Entscheidungen beteiligt werden.

– Wir versprechen, dass wir keine Personen in den Stadtrat schicken, die an Posten in der Verwaltung oder in den städtischen Unternehmen interessiert sind.

– Wir versprechen, dass wir uns dafür einsetzen, dem Filz und Klüngel in unserer Stadt endlich Einhalt zu gebieten.

– Wir versprechen, uns dafür einzusetzen, dass die Politik in Bochum und Wattenscheid durchsichtiger und nachvollziehbarer wird.

– Wir versprechen, uns dafür einzusetzen, dass wir gemeinsam die Stadt wieder handlungsfähig machen und die Schulden abbauen, damit wir auch unseren Kindern und Enkeln eine lebenswerte Stadt hinterlassen können.

– Wir versprechen, dass wir uns dafür einsetzen, dass die Bürger von Wattenscheid wieder mehr selbst über die Angelegenheiten ihrer Stadt entscheiden können.

Es wird Zeit, dass sich in Bochum und Wattenscheid etwas ändert. Wir als parteilose Bürger wollen Politik von Bürgern für Bürger machen. Wir wollen den Bürgern im Stadtrat und den Bezirksvertretungen eine direkte Stimme geben.

Geben Sie uns die Möglichkeit, dass wir zeigen, dass wir unsere Versprechen auch umsetzen.

Alle engagierten und interessierten Bürger sind wie immer eingeladen, am Donnerstag zu kommen und die Stadt mit zu gestalten.

Die STADTGESTALTER – politisch aber parteilos

Leave a Reply

Advertise Here

Photos from our Flickr stream

See all photos

Advertise Here

Facebook

BÄH-Bürger bei Facebook ........................................